• kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt

Aktuelles

Herzlich willkommen im Frankfurter Kinderbüro

1. Höchster Gesundheitstag

gesundheits-plaka_webDas große Mitmachfest voller Erlebnisse und Überraschungen für die ganze Familie

 

Samstag, 20. August 2011 von 13.00h – 18.00h im Höchster Stadtpark

 

Gesundsein mit Spaß ist das Motto dieses turbulenten Mitmachfestes, das von vielen Vereinen und Kindereinrichtungen aus Höchst und dem Frankfurter Kinderbüro veranstaltet wird

 

Entdeckungen und Experimente

Sport und Kultur

Entspannung und Wellness

Gaumenfreuden und Bauchpinseleien

 

Ein Feuerwerk toller Angebote an den vielen Ständen und Stationen werden diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Mehr dazu ...

6. Frankfurter Familienmesse

2011-familienmesse-flyer-1Es ist wieder soweit - das Frankfurter Bündnis für Familie lädt alle Frankfurter Familien nun schon zum sechsten Mal am Sonntag, den 21. August 2011 von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Familienmesse in das Palais im Zoo ein!
Auch in diesem Jahr haben Familien Gelegenheit, sich umfassend zu den Themen Wohnen, Sport und Freizeit, Arbeit, Bildung und Kultur, Gesundheit, Betreuung und vieles mehr zu informieren.
Neben den über fünfzig Informationsständen wartet ein buntes Unterhaltungsprogramm auf die großen und kleine Gäste: ein Leuchttisch zum Konstruieren von geometrischen Formen, der Ames-Raum zur Verwandlung von Klein zu Groß, ein Kletterturm und die Hüpfburg zum Abheben!
Mit Aufführungen von „Familiensketchen" wird das Theater Gruene Sosse Frankfurt ebenfalls für gute Unterhaltung sorgen!
Damit der Tag zu einem echten Familienereignis wird, gibt es leckere Kindercocktails, Kreativangebote der Frankfurter Museen und ein Eltern-Kind-Cafe zum Entspannen.
Der Eintritt in die Familienmesse ist frei. Der Zoo Frankfurt unterstützt dieses Familienangebot mit einer ermäßigten Familienkarte von 14,-€ für den Zoobesuch, gültig für Eltern, Großeltern und alle Kinder der Familie.
Hier das komplette Programm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Wer nimmt Platz an der weißen Tafel?

verlosungskarte_20_jahreDas Kinderbüro wird 20 Jahre alt und sucht noch Gäste zum Feiern

Das Frankfurter Kinderbüro, kommunale Interessensvertretung aller Frankfurter Kinder, feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Dazu gibt es am Sonntag, 4. September, ein großes Fest am Mainufer.

In der Nähe der Gerbermühle wird erst an der langen weißen Tafel gespeist. Es folgen Aktionen für die Kinder. Schließlich geht die Festgesellschaft an Bord der Primuslinie auf große Entdeckungsfahrt. Unterwegs werden Kinderlieder aus aller Welt gesungen. Pünktlich um 13 Uhr geht's los. Das Ende der Feier wird gegen 17 Uhr sein.
Wer nun Lust bekommen hat mitzufeiern, muss beim Kinderbüro allerdings an der Verlosungsaktion um die Plätze an der Geburtstagstafel mitmachen. Bewerbungsschluss ist der 21. August. Mitmachen können Kinder und ihre Familien, die in Frankfurt wohnen.
Die Teilnahmekarten gibt es in allen Kindertageseinrichtungen in Frankfurt und im Frankfurter Kinderbüro. Die ausgelosten Familien werden mit einem Einladungsbrief rechtzeitig vor dem Fest informiert.
Hier geht es zur Teilnahmekarte für die Verlosung!


Das FrankieMobil auf Sommertour

frankie_schulhofEin ganz besonderes Angebot des Kinderbüros ist nun auch direkt vor Ihrer Tür: Das FrankieMobil, das rollende Kinderbüro, geht drei Wochen auf Sommertour.
Das FrankieMobil informiert Kinder und Erwachsene über die Kinderrechte und Angebote für Kinder in Frankfurt. Es hält auch jede Menge Spiel, Spaß und Überraschungen für Kinder bereit. Immer an Bord sind Bewegungsmaterialien z.B. für Ballspiele, Jonglage, Seilspringen.

Los geht es am 19.07.2011, 14 - 17 Uhr auf dem Wochenmarkt am Südbahnhof. Und so geht die Sommertour weiter:

Woche 20.07. - 26.07.2011

Woche 27.07. - 02.08.2011

Woche 03.08. - 05.08.2011


Kinder lassen Gras wachsen

anmalenDas SPATZ-Projekt macht Station im Stadtteil Riederwald. Die Grünfläche in der Rümelinstraße verwandelt sich, initiiert durch die Krabbelstube Sternschnuppe, die Kinderbeauftragte Simone Koch und den Ortsbeirat, in einen Spielplatz. Dort entstehen für die jüngsten Bewohner des Stadtteils Angebote zum Schaukeln, zum Wippen, Klettern und Sandspielen. ruemelin_bergeDie Geschichte der "kleinen Raupe Nimmersatt" hat Einfluss auf die Gestaltungselemente. Kinder lassen auf den farbigen Elementen des Zaun "Gras wachsen". Ein Berg von Holzhäcksel lädt zum Erklimmen und Runterrutschen ein, bevor das Material in den Fallschutzgruben verschwindet.
Die Aktion läuft noch bis Ende Juli 2011 und fleißige kleine und große Hände sind werktags in der Zeit von 10-17 Uhr herzlich willkommen.


Ehrenamtlicher Einsatz

db_2011_07_0212 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bank AG aus dem Team Inhouse Consulting haben ihre Arbeitskraft am 2. Juli 2011 ehrenamtlich zur Verfügung gestellt. Auf dem Spielplatz am Wickenweg im Stadtteil Frankfurter Berg wurde samstags gesägt, geschraubt, geschliffen, lasiert, gebuddelt und betoniert. Im Rahmen eines SPATZ-Projektes wird der vorhandene Spielplatz nach den Wünschen und Vorschlägen der Kinder und Eltern umgestaltet. Neben dem ehrenamtlichen Einsatz kommt auch eine Spende dem Spielplatz zu Gute und die gewünschte lange Rutschstande am Klettergerüst kann eingebaut werden.


Fußball mal anders

 

bauschild
Bürgermeisterin Jutta Ebeling eröffnete den
ersten Frankfurter Kita - Beach - Soccer - Platz

Leidenschaft - Fairness - Partyspaß, das ist das Feeling des Beach-Soccer.
Beach-Sport macht einfach Spaß, tut gut und leistet damit einen ganz wichtigen Beitrag zu einem gesunden und selbstbewussten Großwerden unserer Kinder.
Im Vorfeld der Frauen-Fußball-WM wurde im Rahmen einer Kooperation von Sportamt Frankfurt, Betrieb städtische Kitas und dem Frankfurter Kinderbüro im Kinderzentrum Gerlachstraße in Höchst ein Beach-Soccer-Platz gebaut, der nun den Kindereinrichtungen des Stadtteils für Beach-Sport aller Art zur Verfügung stehen wird.
An Planung und Bau waren Kinder und Eltern des Kinderzentrums zusammen mit dem Verein discorso unmittelbar beteiligt. Der Platz wurde im Rahmen eines großen Eröffnungsturniers mit vielen Kinder-Mannschaften aus den Stadtteilen Höchst und Unterliederbach in Betrieb genommen. Presse siehe Pressespiegel

  • Siegerehrung
  • Trifels_Spende
  • Turnier
  • Wilde_Soccer


Heimtiermesse Maintier 2011

 

skyscraper

Heimtiermesse Maintier 2011
die bunte Welt der Heimtiere präsentiert die Maintier 2011, die vom 17. - 19. Juni 2011 auf dem Messegelände Frankfurt stattfindet.
Ein großer Bereich der Messe ist ganz den Bedürfnissen der jungen Tierliebhaber gewidmet. Hier baut das Frankfurter Kinderbüro eine wahre ‚Kinderwelt' auf.

Mehr…


Spielplatzeinweihung

spielplatzschildNach vielen Jahren war der Spielplatz in der Friedberger Anlage abgespielt und defekte Spielgeräte wurden abgebaut. Deshalb stellte das Grünflächenamt Mittel zur Verfügung, damit der Spielpatz wieder attraktiv wird. Besonders freuten sich die Spielplatznutzer darüber, dass auch die Spielfläche vergrößert wurde und beteiligten sich tatkräftig mit vielen Wünschen und Ideen an der Planung - besonders die Kinder aus dem KIZ Seilerstraße. Durchgeführt wurde die Maßnahme vom Verein discorso e.V. in enger Kooperation mit dem Grünflächenamt und dem Kinderbüro durchgeführt. In zwei Bauphasen arbeiteten die Kinder und Eltern intensiv mit an der Umgestaltung. Nun wurde er am 27. Mai 2011 von der Umweltdezernentin Frau Dr. Rottmann offiziell eingeweiht und nicht erst mit dem großen Kinder- und Elternfest im Beschlag genommen. Presseberichte finden Sie im Pressespiegel

  • anlage0
  • anlage1
  • anlage2
  • anlage3
  • anlage4
  • anlage5

Der Main als Badewanne – 4. Entenrennen zugunsten sozialer Einrichtungen in Frankfurt

duck

Der Lions Club Frankfurt/Main Skyline veranstaltet in diesem Frühjahr erneut mit großem Engagement sein traditionelles Entenrennen am Sachsenhäuser Mainufer.
Dieses nun bereits 4. ‚Frankfurter Entenrennen' wird gestartet am
Sonntag, 05. Juni 2011 um 15.00 Uhr zwischen der Untermainbrücke und dem Holbeinsteg.
Tausende gelber Plastikenten werden wieder in Frankfurts größter Badewanne, dem Main, um die Wette schwimmen und sich einen spannenden Kampf um den Einlauf in die vom Technischen Hilfswerk ausgelegte Zielsperre liefern.
Machen auch Sie mit und übernehmen eine Entenpatenschaft: Jede Ente kann ihrem Paten oder ihrer Patin einen attraktiven Preis erschwimmen und dabei auch noch Gutes tun. Der Erlös aus dem Verkauf der Entenpatenschaft kommt zu 100% sozialen Einrichtungen in Frankfurt zugute. Beispielsweise konnte so das rollende Kinderbüro, der Frankie-Bus des Kinderbüros oder die Neugestaltung des Gartens im Kinderheim Rödelheim realisiert werden.
Der Verkauf der Startkarten findet von 10.00h - 14.30h direkt am Veranstaltungsort statt.
Das Rennen selbst ist eingebettet in die Wettkämpfe des Deutschen Ruderfestes und wird vom Frankfurter Kinderbüro und den städtischen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen mit vielen tollen Angeboten begleitet. Hier der Veranstaltungsflyer

  • IMG_0663
  • IMG_0776
  • IMG_0864

Juniorbotschafter

Seit 2004 kürt Unicef in jedem Jahr "Juniorbotschafter". Kinder und Jugendliche, die sich für die Verbreitung der Kinderrechten einsetzen, können sich bewerben Eine Jury aus Kinder / Jugednlichen und Erwachsenen haben dann die Aufgabe aus den vielen Einsendungen die Preisträger auszuwählen. In der Frankfurter Paulskirche erfolgt dann die Preisverleihung. In diesem Jahr waren die Kinder und Jugendlichen eingeladen mit vielen Prominenten die Ehrungen am 30. Mai 2011 in Enpfang zu nehmen.
Mehr Infos zu den diesjährigenJuniorbotschaftern gibt es hier.

Neu im Willkommenspaket

wkp_mit_bodyFrankfurt ist nicht nur das Herz der Frauenfußball WM, sondern eine der Ursprungswurzel des Frauenfußballs.
Ein neuer Bestandteil des Willkommenspaketes ist ein Babybody des 1. FFC Frankfurt, in der limitierten Auflage von 5000 Exemplaren, der an die neuen Frankfurterinnen ausgegeben wird. Dies wurde vor allem durch die großzügige Unterstützung von Herrn Stadtrat Frank und seinem Sportdezernat ermöglicht.
Presseberichte

PLANET49 engagiert sich für unsere Zukunft

planet49_team_web

Frankfurter Kinderbüro mit 10.000 Euro Spende unterstützt
Unter dem Motto: „Support your local heroes" machte sich das Team von PLANET49 zu Weihnachten 2010 im Rhein-Main-Gebiet auf die Suche nach einem zukunftsorientierten Sozialprojekt mit Herz. Und man wurde schnell fündig: mit einer Spende über 10.000 Euro unterstützte das Unternehmen das Frankfurter Kinderbüro bei 3 spannenden Projekten im Jahr 2011.