• kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt
  • kinderbüro Frankfurt

Aktuelles

 

Herzlich willkommen im Frankfurter Kinderbüro

Schulstart ist im Kinderbüro seit drei Jahren: BIO BROT BOX Zeit!

tischset vorne 2013Das Frankfurter Kinderbüro unterstützt zum dritten Mal die Bio-Brotbox-Aktion des Umweltforums mit einem neuen Tischsetaufkleber brotbox 2013
Das Frankfurter Kinderbüro legte zum ersten Mal in die BioBrotBox ein Aufkleber, der Kinder bildhaft auf die Sorgentelefone der Stadt aufmerksam macht. So wissen schon die Jüngsten, wo man Hilfe bekommen kann. Weiterhin stellt das Kinderbüro das allseits beliebte Tischset für alle Erstklässlerinnen bereit. Es kann selbst gestaltet werden und macht auf die UN Kinderrechtskonvention, insbesondere auf das Recht auf gesunde Ernährung aufmerksam.


tischset hinten 2013Mit dem Ziel, jedem Erstklässlerinnen und Erstklässler in Frankfurt einen gesunden und munteren Start ins neue Schuljahr zu vermitteln, startete die achte BioBrotbox-Aktion in Frankfurt a.M unter der Schirmherrschaft der Frankfurter Dezernentinnen Rosemarie Heilig (Umwelt) und Sarah Sorge (Bildung) am 02. September 2013.tischset aufkleber 2013

Zunächst wurden am Vortag, dem 01. September, für die rund 7000 Erstklässler an den Frankfurter Grund- und Förderschulen die Pakete mit den Bio-Brotboxen vorbereitet. Dabei füllten rund 50 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen je ein Vollkornbrötchen, eine Möhre, ein vegetarischer Brotaufstrich und Rosinen. Außerdem liegt in der gelben Dose ein Gutscheinheft und der GrünGürtel-Sammelpass.

Schon mit der Post erhielten die Erstklässler vorab ein Klassenposter mit der Abbildung einer Ernährungspyramide sowie ein Tischset zum Selbergestalten.

Neben dem Kinderbüro unterstützen zahlreiche Firmen aus dem Rhein-Main Gebiet dieses soziale Projekt des Umweltforum Rhein-Main e.V. und der Naturkost-Branche und haben dafür gesorgt,
dass die Bio-Brotbox mit leckeren und geschmackvollen Bio-Produkten für ein gesundes Pausenbrot gefüllt wurden. Zu den Unterstützern dieser Aktion gehören so bekannte Firmen wie GLS-Germany, Deutsche Börse AG, FES, Reformhaus Freya, Kaiser´s Bio-Bäckerei, Dennigers Mühlenbäckerei, Biobetrieb Käpplein, BioSpahn, Querbeet, Phönix Naturprodukte, Upländer Bauernmolkerei, die Firma Grundhöfer und das Frankfurter Grüngürtel Projekt. In diesem Jahr werden bundesweit 56 BioBrotbox-Aktionen in 16. Bundesländern durchgeführt.